DSC_4373.JPG

Für das Frühjahr 2022 ist ein Wurf mit Frida vom Taubmoos geplant. Ich freue mich über frühzeitige Kontaktaufnahme.



Wir leben auf einem Hof mit Pferdehaltung. Den Welpen steht ein großer Garten und ein Hundeauslauf zur Verfügung. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, sie bei wirklich schlechtem Wetter in einem  Stallgebäude toben zu lassen. Die Welpen dürfen (je nach Jahreszeit) unseren Hausteich kennenlernen, sehen Pferde, fremde Menschen und Hunde und können auf der Rückseite des Hofes eine große Weidefläche mit angrenzendem Strohschober erkunden.
Sie werden selbstverständlich jagdlich vorgeprägt.




 

Wepen werden nur an Jäger mit Revier - und Jagdmöglichkeiten abgegeben. Gerne auch an Erstlingsführer.